Management

Geschäftsführer Dr. Hendrik Dettmering

„Produkte wandeln sich aufgrund der Elektronifizierung ihrer Funktionen.
Die Vernetzung zu hochwertigen Kundenfunktionen oder kostengünstigeren Entwicklungen fordert Konsequenzen in den Unternehmensstrukturen.
Vernetzen Sie mit Lean Mechatronik Menschen und Methoden und machen Sie Ihr Unternehmen zur Innovationsschmiede.“

Geschäftsführer Dr. Benno Stützel

„Innovationen in den Bereichen wie elektrifizierte Maschinen und Anlagen, Elektromobilität, hochvernetzte interagierende Systeme und Anlagen – wie Connected Drive, Teleservices, Smart Grid oder Apps zur Steuerung von Fahrzeugfunktionen oder Maschinen – sind ohne interdisziplinäres Denken und Handeln nicht realisierbar.
Dies gilt nicht nur für Entwicklung und Qualitätssicherung, sondern auch für die Produktion bis hin zum Aftersales. Lean Mechatronik unterstützt die interdisziplinären Herausforderungen in der gesamten Wertschöpfungskette.“

Geschäftsführer Dennis Röhr

"Entscheidende Voraussetzung für das Paradigma "Architektur führt" ist die durchgängige Gestaltung technologischer Bestandteile über alle Modellreihen hinweg. Sie muss sich von E/E-Architektur über System-, Funktions- und Fahrzeugarchitektur bis in die Infrastruktur- und Cloud-Architektur erstrecken. Mit Hilfe unserer Methoden und Tools können wir unseren Kunden diesen Archiktektur-Fokus gewährleisten."